Fortbildungstage für Pharma-Assistentinnen

Fortbildungstage 2021

 

Hier geht es zur Anmeldung

 

Tagungsprogramm Hirnschlag - was nun?

Thema :                    Hirnschlag - was nun?

Daten:                       Mittwoch, 5. Mai 2021 und Donnerstag, 10. Juni 2021

Wo:                            Digital

Kosten:                     CHF. 200.00 mit Abo-Spital

                                   CHF. 300.00 ohne Abo-Spital 

 

Falls Ihre Institution ein Abo Spital hat, können Sie von einem Vorteilspreis profitieren. Sie müssen dazu beim Feld "Tarif Code" einen Code eingeben. Den entsprechenden Code hat Ihr Chefapotheker erhalten. Falls Sie nicht sicher sind, oder den Code nicht wissen, können Sie sich auch bei uns melden, wir helfen gerne. Nachträgliche Reduktionen sind nicht möglich.

Wie funktioniert die Anmeldung für den virtuellen Kongress:

1. Anmeldung über unsere Anmeldeplattform (oben)

2. Rechnung zahlen (Rechnung wird nach der Anmeldung automatisch per Mail verschickt)

3. 5-6 Tage vor dem Fortbildungstag erhalten Sie einen Link durch die GSASA

4. Link öffnen und registrieren, nur wer korrekt registriert ist mit Name, Vorname und E-Mail Adresse erhält Zutritt zur Fortbildungsplattform

5. Zusendung Teilname-Zertifikat durch GSASA, nur möglich bei korrekter Anmeldung mit E-Mail Adresse und ganztägiger Teilnahme.

Stellen Sie folgendes sicher: damit Sie den Link erhalten, muss bei der Anmeldeplattform eine korrekte E-Mail Adresse notiert werden. Bedenken Sie, dass Sie Zugriff auf diese E-Mail Adresse haben müssen, um den Link zu erhalten. Wenn der Link von weiteren Personen benutzt wird, welche nicht mit Anmeldeplattform und Registratur übereinstimmen, wir kein Zugang zur Plattform gewährt.

Damit Sie an allen Sessionen, Umfragen oder Gruppenarbeiten teilnehmen können, wird pro User ein Endgerät benötigt, dies kann ein PC, Tablett, Laptop oder Smartphone sein. Sie müssen einfach problemlos einen Link öffnen und den Sitzungen folgen können.



Die GSASA organisiert jedes Jahr Fortbildungstage für das Spitalapothekenpersonal. Dabei werden immer wieder andere Themen behandelt. Diese 1-Tageskurse werden an verschiedenen Daten angeboten, je zwei in deutscher und in französischer Sprache. Die Anmeldung für die Fortbildungstage erfolgt online über die Webseite GSASA.

Programme der vergangenen Jahre (Archiv)

2020: Fortbildungstage abgesagt aufgrund Coronavirus/COVID-19

2019: Medikation an Schnittstellen - Tagungsbericht

2018: Palliative Care  - Tagungsbericht

2017: Notfallmedizin - Tagungsbericht

2016: Gynäkologie - Tagungsbericht

2015: Infektiologie - Tagungsbericht

2014: Die Arbeit in der Spitalapotheke 2004-2014-2024 - Tagungsbericht

2013: Risiken und Sicherheit von Arzneimitteln im Spital - Tagungsbericht

2012: Qualität: Was ich schon immer dazu wissen wollte

2011: Arzneimittelmarkt Schweiz - Gesetzliches & ökonomisches Umfeld

2010: Wege eines Arzneimittels im Spital

2009: Krebstherapie und Palliativpflege

2008: Medikamente des Zentralnervensystems

2007: Impfungen