Anmeldung

Um von den vergünstigten Tarifen profitieren zu können, müssen sich GSASA-Mitglieder jetzt oben rechts einloggen.

 

Die Anmeldemöglichkeiten für unsere Abendessen sind bereits geschlossen, da beide ausgebucht sind. Bitte melden Sie sich bei sandra.zehren@gsasa.ch, wenn wir Sie auf die Warteliste setzen sollen.

 

Hier gehts zur Anmeldeplattform


Kongressgebühren

Anmeldeschluss für die Kongressteilnahme online ist der 4. November 2021. Danach ist die Anmeldung nur noch vor Ort am Kongress in Lugano möglich

 

Frühbuchertarif
1.5. - 5.10.2021

Normaltarif
6.10.-4.11.2021

Vor Ort
ab 5.11.2021

 
GSASA-Mitglieder  
Kongress (11. und 12.11.2021) 450.00 CHF 500.00 CHF 550.00 CHF  
Tageskarte (11.11.2021) 300.00 CHF 320.00 CHF 350.00 CHF  
Tageskarte (12.11.2021) 200.00 CHF 220.00 CHF 250.00 CHF  
Nicht-Mitglieder  
Kongress (11. und 12.11.2021) 500.00 CHF 550.00 CHF 600.00 CHF  
Tageskarte (11.11.2021) 350.00 CHF 370.00 CHF 400.00 CHF  
Tageskarte (12.11.2021) 250.00 CHF 270.00 CHF 300.00 CHF  
Apotheker*in in Weiterbildung FPH*  
Kongress (11. und 12.11.2021) 150.00 CHF 200.00 CHF 250.00 CHF  
Tageskarte (11.11.2021) 100.00 CHF 125.00 CHF 150.00 CHF  
Tageskarte (12.11.2021)   50.00 CHF   75.00 CHF 100.00 CHF  
Studierende der Pharmazie**  
Kongress (11. und 12.11.2021)   50.00 CHF   50.00 CHF   50.00 CHF  
Tageskarte (11.11.2021)   25.00 CHF   25.00 CHF   25.00 CHF  
Tageskarte (12.11.2021)   25.00 CHF   25.00 CHF   25.00 CHF  

 

*Apotheker*innen in Weiterbildung FPH melden sich bitte bei gsasa@gsasa.ch für den Ermässigungscode.

** Gilt nur für Studenten des Grundstudiums. Bei der Registrierung vor Ort im Palazzo dei Congressi ist der Studentenausweis vorzuweisen, andernfalls muss die volle Registrierungsgebühr bezahlt werden.

Studierende, welche 2021 ihr Pharmaziestudium beenden dürfen sich noch zum Studententarif einschreiben. 

Die Teilnahme an den Workshops  vom  10.11.2021 ist gratis  

Annullierungsbedingungen
Bis zum 26. Oktober 2021 kann die Buchung kostenlos annulliert werden. Danach ist eine Rückerstattung nur gegen vorweisen eines Arztzeugnisses möglich.