Forschungsprojekt nationaler Tragweite

Am 3. November 2009 wurde von der GSASA-Generalversammlung einstimmig beschlossen, Forschungsprojekte von nationaler Tragweite zu fördern. Die Arbeitsgruppe Forschung hat dazu folgendes Reglement entworfen:

Reglement Forschungsprojekte GSASA
 

Firmen, die als Forschungspartner das Projekt 2021 unterstützen:

Forschungsprojekt 2021
 

Die Projekteingabe 2021 ist beendet. Die Arbeitsgruppe Forschung hat unter den diesjährigen Einsendungen das Forschungsprojekt aus Genf mit dem Titel "Cockpit intelligent pour la gestion des ruptures d'approvisionnement: combinaison des données logistiques et cliniques" ausgewählt.
 
Weitere informationen zum Projekt finden Sie unter "Nationales Forschungsprojekt 2021" (nur in französisch).