Forschungsprojekt nationaler Tragweite

Am 3. November 2009 wurde von der GSASA-Generalversammlung einstimmig beschlossen, Forschungsprojekte von nationaler Tragweite zu fördern. Die Arbeitsgruppe Forschung hat dazu folgendes Reglement entworfen:

Reglement Forschungsprojekte GSASA
 

Firmen, die als Forschungspartner das Projekt 2019 unterstützen:


Forschungsprojekt 2019

Die Projekteingabe 2019 ist beendet. Die Arbeitsgruppe Forschung hat unter den diesjährigen Einsendungen das Projekt von Julian Meier,  Apotheker Spital-Pharmazie Universitätsspital Basel mit dem Titel «Drug stability testing of continuous infusion of β-lactam antibiotics in elastomeric pumps and determination of drug plasma levels in patients for improved outpatient parenteral antimicrobial therapy (OPAT) » ausgewählt.

 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter "Nationales Forschungsprojekt 2019"